Riachst es scho?

Räucherstäbchen gmocht in Österreich

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten, rituellen Praktiken der Menschheit. Schamanen versetzten sich mit dem Rauch bestimmter Hölzer, Harze und Blätter in Trance .Noch heute ist die Produktion von Räucherwerk ein wesentlicher Industriezweig in Indien und Japan, jedoch wirkt so manch orientalischer Duft etwas befremdlich für uns Mitteleuropäer. Daher haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Räucherstäbchen zu entwickeln, welche aus heimischem Harz und Kreitl‘n bestehen.

Jetzt kaufen